Shisha schmeckt verbranntDie Verwendung von Shishas zum Rauchen von Tabak ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung in vielen Teilen der Welt. Während des Rauchens kann es jedoch manchmal vorkommen, dass der Tabak verbrennt oder anbrennt.

Dies kann dazu führen, dass das Raucherlebnis unangenehm wird und der Tabak ungenießbar ist. In diesem Text werden die Gründe dafür erläutert und Maßnahmen vorgestellt, die man ergreifen kann, um zu verhindern, dass der Shisha-Tabak verbrennt oder anbrennt.

Doch zunächst werde ich dir aufzeigen, wie du eine Shisha richtig anrauchst. Denn dadurch kannst du bereits meistens verhindern, dass dein Tabak überhaupt anbrennt oder schlecht schmeckt.

Wie rauche ich eine Shisha richtig an?

Um eine Shisha richtig anzurauchen, gibt es einige Schritte, die man beachten sollte:

  1. Vorbereitung: Vor dem Anzünden der Kohle sollte man den Kopf der Shisha gründlich befeuchten und den Tabak gründlich, aber nicht zu stark verdichten.
  2. Anzünden der Kohle: Verwende eine speziell dafür geeigneten Shisha Grill, um die Kohle anzuzünden. Warte, bis die Kohle eine graue Ascheschicht hat, bevor du sie auf mit einer Kohlezange auf den Kopf der Shisha legst.
  3. Kohlen auflegen: Verwende einen Kamin, auf den du die Shisha-Kohle legen kannst. Eine alternative, aber schlechtere Option ist eine Alufolie zu verwenden, in die Löcher gestochen wurden und darauf die Shisha-Kohlen zu platzieren.
  4. Platzieren der Kohle: Lege die Kohle auf den Kopf der Shisha, so dass sie gleichmäßig verteilt ist. Warte einige Minuten, bis die Kohle richtig glüht, bevor du mit dem Rauchen beginnst.
  5. Rauchen: Sollte die Shisha nicht bereits normal geraucht werden können, ziehe mehrmals wiederholt schnell hintereinander am Shisha-Schlauch Rauch ein und atme in schnell wieder aus. Mach dies allerdings nicht zu oft, um nicht außer Atem zu kommen.

Warum schmeckt mein Shisha Tabak verbrannt?

Hier sind alle Gründe, warum Shisha-Tabak verbrannt schmecken kann:

  • Falsche Vor- oder Nachbereitung der Shisha: Wenn der Kopf der Shisha nicht ausreichend befeuchtet oder der Tabak nicht ausreichend verdichtet wurde, kann es zu einer unvollständigen Verbrennung des Tabaks kommen.
  • Mangelhafte Pflege und Reinigung der Shisha: Wenn sich in der Shisha Reste von verbranntem Tabak oder andere Rückstände befinden, kann dies den Geschmack des Tabaks beeinträchtigen.
  • Verwendung von minderwertigem Tabak: Minderwertiger Tabak enthält oft Unreinheiten, die bei der Verbrennung freigesetzt werden und den Geschmack des Tabaks beeinträchtigen.
  • Verwendung von falscher Kohle: Wenn die falsche Art von Kohle verwendet wird, die nicht für den Gebrauch in Shishas geeignet ist, kann dies dazu führen, dass der Tabak verbrannt schmeckt.
  • Zu hohe Temperatur: Wenn die Kohle zu heiß ist, kann dies dazu führen, dass der Tabak schneller verbrennt und verbrannt schmeckt.
  • Zu wenig Luftzirkulation: Wenn während des Rauchens zu wenig Luft in den Kopf der Shisha strömt, kann dies dazu führen, dass der Tabak unvollständig verbrennt und verbrannt schmeckt.
Bestseller Nr. 1
BLACKCOCO’s - 4 KG Premium Shisha Kohle Naturkohle Kokosnuss und BBQ - Hochwertige Kokos Coal...
  • ABSOLUT PREMIUM - Diese Premium Shishakohle hat eine extra lange Brenndauer von bis zu 120 Minuten, keinen Eigengeschmack und ist raucharm. Genieße noch mehr und noch länger
  • DEUTLICH GESÜNDER - Dadurch, dass BLACKCOCO‘s Shisha Kohle absolut naturbelassen ist, enthält die Naturkohle keine Chemie. Das macht die Kohle wesentlich gesünder als selbstzündende Shisha Kohle
  • GROßER VORRAT - In diesem 4 KG Paket erhältst du 256 Würfel Kokosnuss Shisha Kohle. Die Würfel sind jeweils 2,6 x 2,6 x 2,6 cm groß und passen perfekt auf den Shisha Kopf.
  • AUCH IDEAL ZUM GRILLEN - Auch zum Grillen eignen sich diese Briketts aus Cocos ideal. Unter Profi Grillern sind diese Grillbriketts wegen der oben beschriebenen Eigenschaften besonders beliebt
  • STRENG KONTROLLIERT - Um nur die beste Qualität zu gewährleisten wird diese Kokosnuss Shisha Naturkohle unter strengsten Auflagen in Indonesien produziert. Nur das Beste für deinen Genuss
AngebotBestseller Nr. 2
BLACKCOCO’s - 1 KG Premium Shisha Kohle Naturkohle Kokosnuss und BBQ - Hochwertige Kokos Coal...
  • ABSOLUT PREMIUM - Diese Premium Shishakohle hat eine extra lange Brenndauer von bis zu 120 Minuten, keinen Eigengeschmack und ist raucharm. Genieße noch mehr und noch länger
  • DEUTLICH GESÜNDER - Dadurch, dass BLACKCOCO‘s Shisha Kohle absolut naturbelassen ist, enthält die Naturkohle keine Chemie. Das macht die Kohle wesentlich gesünder als selbstzündende Shisha Kohle
  • GROßER VORRAT - In diesem 1 KG Paket erhältst du 64 Würfel Kokosnuss Shisha Kohle. Die Würfel sind jeweils 2,6 x 2,6 x 2,6 cm groß und passen perfekt auf den Shisha Kopf.
  • AUCH IDEAL ZUM GRILLEN - Auch zum Grillen eignen sich diese Briketts aus Cocos ideal. Unter Profi Grillern sind diese Grillbriketts wegen der oben beschriebenen Eigenschaften besonders beliebt
  • STRENG KONTROLLIERT - Um nur die beste Qualität zu gewährleisten wird diese Kokosnuss Shisha Naturkohle unter strengsten Auflagen in Indonesien produziert. Nur das Beste für deinen Genuss
Bestseller Nr. 3
BLACKCOCO’s Shisha Kohle 2KG CUBES27+ Naturkohle Kokosnuss & BBQ - Hochwertige Kokos Coal Briketts...
  • ABSOLUT PREMIUM - Diese Premium Shishakohle CUBES27+ THE OVERSIZED hat eine extra lange Brenndauer von bis zu 120 Minuten, keinen Eigengeschmack und ist raucharm. Genieße noch mehr und noch länger
  • DEUTLICH GESÜNDER - Dadurch, dass BLACKCOCO‘s Shisha Kohle absolut naturbelassen ist, enthält die Naturkohle keine Chemie. Das macht die Kohle wesentlich gesünder als selbstzündende Shisha Kohle
  • GROßER VORRAT - In diesem 2 KG Paket erhältst du 100 Würfel Kokosnuss Shisha Kohle. Die Würfel sind jeweils 27.5 x 27.5 x 27.5 mm groß und passen perfekt auf den Shisha Kopf.
  • AUCH IDEAL ZUM GRILLEN - Auch zum Grillen eignen sich diese Briketts aus Cocos ideal. Unter Profi Grillern sind diese Grillbriketts wegen der oben beschriebenen Eigenschaften besonders beliebt
  • STRENG KONTROLLIERT - Um nur die beste Qualität zu gewährleisten wird diese Kokosnuss Shisha Naturkohle unter strengsten Auflagen in Indonesien produziert. Nur das Beste für deinen Genuss
Bestseller Nr. 4
BLACKCOCO’s - 20 KG Premium Shisha Kohle Naturkohle Kokosnuss und BBQ - Hochwertige Kokos Coal...
  • ABSOLUT PREMIUM - Diese Premium Shishakohle hat eine extra lange Brenndauer von bis zu 120 Minuten, keinen Eigengeschmack und ist raucharm. Genieße noch mehr und noch länger
  • DEUTLICH GESÜNDER - Dadurch, dass BLACKCOCO‘s Shisha Kohle absolut naturbelassen ist, enthält die Naturkohle keine Chemie. Das macht die Kohle wesentlich gesünder als selbstzündende Shisha Kohle
  • GROßER VORRAT - In diesem 20 KG Paket erhältst du 1280 Würfel Kokosnuss Shisha Kohle. Die Würfel sind jeweils 2,6 x 2,6 x 2,6 cm groß und passen perfekt auf den Shisha Kopf.
  • AUCH IDEAL ZUM GRILLEN - Auch zum Grillen eignen sich diese Briketts aus Cocos ideal. Unter Profi Grillern sind diese Grillbriketts wegen der oben beschriebenen Eigenschaften besonders beliebt
  • STRENG KONTROLLIERT - Um nur die beste Qualität zu gewährleisten wird diese Kokosnuss Shisha Naturkohle unter strengsten Auflagen in Indonesien produziert. Nur das Beste für deinen Genuss
AngebotBestseller Nr. 5
Tom CocoGold Shisha Kohle, Kohlenstoff 3kg, ca. 25 x 25 mm, Schwarz, 216 Würfel
  • Tom Cococha - ein Naturprodukt
  • Tom Cococha - Wasserpfeifenkohle aus Kokosnussschalen
  • Tom Cococha - ein Muss für jeden Shisha Raucher
  • Achtung: Die Verpackung kann variieren

Warum kratzt meine Shisha?

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Shisha einen kratzigen Geschmack haben kann.

  • Verstopfte Luftlöcher: Wenn sich Schmutz oder Rückstände in den Luftlöchern der Shisha befinden, kann dies dazu führen, dass weniger Luft durchströmt und die Shisha kratzt.
  • Verstopfte Rauchsäule: Wenn sich Schmutz oder Rückstände in der Rauchsäule der Shisha befinden, kann dies dazu führen, dass weniger Luft durchströmt und die Shisha kratzt.
  • Minderwertiger Tabak: Minderwertiger Tabak enthält oft Unreinheiten, die beim Rauchen freigesetzt werden und zu Reizungen der Atemwege führen können, was das Gefühl von Kratzen verursacht.
  • Zu hohe Temperatur: Wenn die Kohle zu heiß ist, kann dies dazu führen, dass der Rauch zu heiß wird und die Atemwege reizt, was das Gefühl von Kratzen verursacht.
  • Verbrannter Tabak: Rauchst du bereits verbrannten Tabak, kann dies auch ein starkes Reizgefühl auslösen, dass zu einem kratzigen Geschmack führt.

Um das Kratzen beim Rauchen einer Shisha zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Luftlöcher und die Rauchsäule regelmäßig zu reinigen, hochwertigen Tabak zu verwenden und die Kohle nicht zu heiß werden zu lassen.

Warum schmeckt die Shisha nach Kohle?

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Shisha nach Kohle schmecken könnte:

  • Verwendung von minderwertiger Kohle: Minderwertige Kohle enthält oft Unreinheiten, die beim Verbrennen freigesetzt werden und den Geschmack des Tabaks beeinträchtigen können.
  • Zu heiße Kohle: Wenn die Kohle zu heiß ist, kann sie den Tabak schneller verbrennen und dazu führen, dass er nach Kohle schmeckt.
  • Falsche Vor- oder Nachbereitung der Shisha: Wenn der Kopf der Shisha nicht ausreichend befeuchtet oder der Tabak nicht ausreichend bzw. zu stark verdichtet wurde, kann es zu einer unvollständigen bzw. zu starken Verbrennung des Tabaks kommen, die den Geschmack des Tabaks beeinträchtigen kann.
  • Mangelhafte Pflege und Reinigung der Shisha: Wenn sich in der Shisha Reste von verbranntem Tabak oder andere Rückstände befinden, können diese den Geschmack des Tabaks beeinträchtigen.

Warum schmeckt mein Shisha Tabak zu stark?

Es gibt mehrere Gründe, warum Shisha-Tabak zu stark schmecken könnte:

  • Zu viel Tabak im Kopf der Shisha: Wenn zu viel Tabak im Kopf der Shisha verwendet wird, kann dies dazu führen, dass der Tabak zu stark schmeckt.
  • Zu hohe Temperatur: Wenn die Kohle zu heiß ist, kann dies dazu führen, dass der Tabak schneller verbrennt und intensiver schmeckt.
  • Minderwertiger Tabak: Minderwertiger Tabak enthält oft Unreinheiten, die beim Rauchen freigesetzt werden und den Geschmack des Tabaks beeinträchtigen können.
  • Zu wenig Luftzirkulation: Wenn während des Rauchens zu wenig Luft in den Kopf der Shisha strömt, kann dies dazu führen, dass der Tabak unvollständig verbrennt und intensiver schmeckt.

Um sicherzustellen, dass der Shisha-Tabak nicht zu stark schmeckt, empfiehlt es sich, die richtige Menge an Tabak im Kopf der Shisha zu verwenden, die Kohle nicht zu heiß werden zu lassen, hochwertigen Tabak zu verwenden und ausreichend Luft in den Kopf der Shisha strömen zu lassen.

Woher weiß man, ob die Shisha überhitzt ist?

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass eine Shisha überhitzt ist:

  • Der Tabak schmeckt verbrannt: Wenn der Tabak verbrannt schmeckt, kann dies darauf hindeuten, dass die Kohle zu heiß ist.
  • Der Rauch ist zu heiß: Wenn der Rauch, der aus der Shisha austritt, zu heiß ist, kann dies darauf hindeuten, dass die Kohle zu heiß ist.
  • Der Kopf der Shisha wird zu heiß: Wenn der Kopf der Shisha zu heiß wird, kann dies darauf hindeuten, dass die Kohle zu heiß ist.

Um sicherzustellen, dass die Shisha nicht überhitzt ist, empfiehlt es sich, die Kohlen nicht zu heiß werden zu lassen und den Tabak regelmäßig zu überprüfen.

Wenn die Shisha überhitzt ist, empfiehlt es sich, die Kohlen etwas weiter auseinander zu legen. Ist der Tabak schon zu stark angebrannt, muss dieser auch ausgetauscht werden.

Wie verhindere ich, dass der Shisha Tabak verbrennt?

Um zu verhindern, dass der Shisha-Tabak verbrennt, gibt es einige Maßnahmen, die man ergreifen kann:

  1. Verwende hochwertigen Tabak: Hochwertiger Tabak enthält weniger Unreinheiten und ist weniger anfällig für eine zu schnelle Verbrennung.
  2. Verwende geeignete Kohle: Verwende Kohle, die speziell für den Gebrauch in Shishas geeignet ist, um sicherzustellen, dass sie richtig brennt.
  3. Befeuchte den Kopf der Shisha ordnungsgemäß: Befeuchte den Kopf der Shisha gründlich, bevor du den Tabak hineinfüllst, um sicherzustellen, dass er richtig verbrennt.
  4. Befeuchte den Tabak: Auch den Tabak kannst du noch mehr befeuchten, damit er nicht so schnell anbrennt.
  5. Verdichte den Tabak ordnungsgemäß: Verdichte den Tabak gründlich, bevor du ihn in den Kopf der Shisha füllst, um sicherzustellen, dass er richtig verbrennt.
  6. Stelle sicher, dass genügend Luft in den Kopf der Shisha strömt: Stelle sicher, dass während des Rauchens genügend Luft in den Kopf der Shisha strömt, um eine unvollständige Verbrennung des Tabaks zu verhindern.
  7. Schiebe die Kohlen auseinander: Indem du die Kohlen weiter auseinanderschiebst, kannst du die Hitze des Shisha Kopfs ein wenig regulieren und somit das Tabakverbrennen verhindern.

Indem du diese Maßnahmen beachtest, kannst du verhindern, dass der Shisha-Tabak verbrennt.

Was tun wenn Shisha-Tabak anbrennt?

Wenn der Shisha-Tabak anbrennt, gibt es einige Maßnahmen, die man ergreifen kann:

  • Stelle sicher, dass genügend Luft in den Kopf der Shisha strömt: Wenn während des Rauchens zu wenig Luft in den Kopf der Shisha strömt, kann dies dazu führen, dass der Tabak anbrennt. Stelle sicher, dass die Luftlöcher im Kopf der Shisha frei sind und dass ausreichend Luft in den Kopf strömt, um eine unvollständige Verbrennung zu verhindern.
  • Verwende weniger Kohle: Wenn die Kohle zu heiß ist, kann sie den Tabak schneller verbrennen. Verwende weniger Kohle, um sicherzustellen, dass der Tabak nicht zu schnell verbrennt.
  • Verteile die Kohle gleichmäßig: Verteile die Kohle gleichmäßig auf dem Kopf der Shisha, um sicherzustellen, dass der Tabak gleichmäßig verbrennt.
  • Rauche langsamer: Atme langsamer und gleichmäßig durch den Schlauch ein, um sicherzustellen, dass der Tabak nicht zu schnell verbrennt.

Was tun wenn Shisha Tabak angebrannt ist?

Wenn der Shisha-Tabak angebrannt ist, gibt es leider keine Möglichkeit, den Tabak wieder zu retten. In diesem Fall empfiehlt es sich, den angebrannten Tabak zu entfernen und den Kopf der Shisha gründlich zu reinigen.

Danach kannst du frischen, unangebrannten Tabak in den Kopf füllen und die Shisha wieder normal rauchen. Achte in Zukunft darauf, dass der Tabak nicht anbrennt, indem du die Kohlen nicht zu heiß werden lässt oder falls es am Tabak lag, besseren Shisha Tabak kaufst.

Welche Auswirkung hat das Rauchen von verbranntem Shisha Tabak?

Die Auswirkungen von verbranntem Shisha-Tabak auf die Gesundheit sind ähnlich wie die Auswirkungen von Zigarettenrauch. Beim Rauchen von verbranntem Shisha-Tabak können giftige Substanzen wie Kohlenmonoxid, Benzol und Formaldehyd freigesetzt werden, die schädlich für die Gesundheit sein können.

Das Rauchen von verbranntem Shisha-Tabak kann zu Atembeschwerden, Husten und Schmerzen in der Brust führen und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. Es kann auch dazu beitragen, dass bestehende Erkrankungen wie Asthma verschlimmern.

Im extremsten Fall kann das konstante Weiterrauchen von verbranntem Shisha-Tabak zu einer Kohlenmonoxidvergiftung führen. Aus diesen Gründen solltest du verbrannten Shisha-Tabak nicht weiterrauchen. Stattdessen solltest du versuchen, den Shisha Tabak erst gar nicht anbrennen zu lassen oder ihn mit frischem auszutauschen, fall er angebrannt ist.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...